• Radball ist action pur
  • de helli Wahnsinn
  • fun - power - success
  • Familienplausch
  • Jugendsportplausch
  • Breitensport
  • Spitzensport
  • Familienverein
  • Freizeitvergnügen
  • de helli Wahnsinn
  • Juniorenmeister - Elitemeister - Weltmeister
  • Radball ist action pur
  • challenging the best
  • fun - power – success
  • einfach nur cool

 

 


2016-04-02 | 1. Liga SM Runde

SM Runde 1. Liga in Mosnang

Winterthur. Bericht  Tim Russenberger

Am Samstag 2.4.16 fand in Mosnang eine SM-Runde der 1. Liga statt. Mit dabei war Winterthur 4 und Winterthur 3.

Der Tag beginnt verhältnismässig früh. Bereits um 9:30 wurde das erste Spiel angepfiffen. Da war aber noch kein Winterthurer Team im Einsatz. Erst im zweiten Match durfte Winterthur 4 (Patrick Hengartner, Thomas Stojan) auf das Spielfeld. Der Gegner war Mosnang 1. Winterthur 4 startete gut und konnte das Spiel mit 4:2 gewinnen. Danach ging es weiter mit einem Winterthurer Team. Diesmal aber Winterthur 3 mit Roman Baumann und Tim Russenberger. Als ersten Gegner erwarteten wir St. Gallen. Welches das vermeintlich stärkste Team des Tages darstellte. Besonders dank dem Ersatz Torhüter welcher kein geringerer war als (…..) Osterwalder. Trotzdem schien es als ob wir das Spiel unter Kontrolle hatten. Im Resultat sieht man dies zwar nicht so. Wir gewannen das Spiel 6:4. Somit war auch für uns der Start gelungen. Nach einem Match Verschnaufpause ging es direkt weiter. Diesmal gegen Mosnang 1. Von Beginn des Spiels bis zu Schluss war es ein sehr hart umkämpftes aber faires Spiel. Wir kamen nicht richtig in die Gänge und liessen uns vom aggressiven Mosnanger Verteidiger zu oft aus der Ruhe bringen was oftmals unnötige Fehler nach sich zog. Trotzdem hiess der Sieger zu Schluss Winterthur. Mit einem 3:2 konnten wir uns die 3 Punkte sichern. Im Anschluss war wieder Winterthur 4 an der Reihe. Sie zeigten ein Verhaltenes spiel mit einigen Eigenfehlern was sie schlussendlich den Sieg kostete. Sie verloren das Spiel um Haaresbreite mit 6:5. Nun kam es noch zum Letzen Spiel für Winterthur 3 gegen Mosnang 4, welches mit Ersatz aus der 3. Liga spielte. Trotz dieser Tatsache konnten wir kein sauberes Spiel zeigen und mussten erneut bis zum Schluss kämpfen. Aber am Ende zählt nun mal nicht das Resultat sondern der Sieg. Wir gewannen mit einem Tor mehr 4:3. Somit war der Tag punktuell gesehen sehr erfolgreich auch wenn wir nicht ganz zufrieden waren mit den Ergebnissen. Im Letzen Spiel des Tages dann auch noch Winterthur 4 gegen Mosnang 4. Sie gewannen mit etwas mehr Vorsprung 8:5.

Winterthur 4 ist nach dieser Runde immer noch Tabellen zweiter und Winterthur 3 momentan auch dem 4 Rang.

 

Zusätzliche Informationen