• Radball ist action pur
  • de helli Wahnsinn
  • fun - power - success
  • Familienplausch
  • Jugendsportplausch
  • Breitensport
  • Spitzensport
  • Familienverein
  • Freizeitvergnügen
  • de helli Wahnsinn
  • Juniorenmeister - Elitemeister - Weltmeister
  • Radball ist action pur
  • challenging the best
  • fun - power – success
  • einfach nur cool

 


2015-11-21 | 2. Runde SM U23

2. Runde SM U23

MOSNANG. Bericht von Tim Russenberger.

 

ATB Frauenfeld -        RC Winterthur               3:2

Die 2. Qualifikationsrunde der U23 Schweizermeisterschaft fand wie bereits die erste Runde in Mosnang statt. Wie man auf dem Spielplan sieht mussten wir direkt im ersten Spiel gegen den Tabellen ersten Frauenfeld spielen. Wie das Resultat von 3:2 für Frauenfeld schon sagt war es ein sehr knappes Spiel. Aber wie man sagen muss waren wir eher über dieses Resultat positiv überrascht als traurig. Da es beinahe noch eine Unentschieden geworden wäre in den letzten Sekunden muss man auch noch berücksichtigen.

 

RMV Mosnang 2 -        RC Winterthur              2:4

Obwohl wir drei Spiele Pause hatten zuvor, starteten wir gut in die Erste Halbzeit und lagen mit 4:0 vorne zur Pause. Danach spielten wir sehr ruhig und langsam (fast schon zu ruhig). Was wahrscheinlich auch der Grund dafür ist das wir keine Tore mehr geschossen haben in der zweiten Halbzeit. Bis auf die zwei Gegentore und ein paar Absprachefehler konnten wir das Spiel gut über die Zeit bringen.

 

VC Möhlin 2   -        RC Winterthur              2:3

Dieses war das wichtigste Spiel des Tages da Möhlin 2 nach der ersten Runde ein Platz vor uns lag und wir an letzter Stelle standen. Da wir alle Spiele die wir bereits gegen diese Mannschaft gewinnen konnten waren wir sehr zuversichtlich. Die zwei frühen Tore welche die Möhliner in kürzester Zeit schossen liessen diese Zuversicht sehr schnell verschwinden. Zum unserem Glück fanden wir dennoch einigermassen ins Spiel zurück und konnten mit viel Aufwand und Kampfgeist den Match noch zu unseren Gunsten drehen.

 

VC Möhlin 1 mit Ersatz    -        RC Winterthur               3:8

Dem Resultat nach zu urteilen war es ein sehr einseitiges Spiel. Dies trifft aber nicht zu 100% zu. Zu Beginn war es nämlich Wortwörtlich ein Schlagabtausch. Wir schossen das 1:0 und direkt im Anschluss glich Möhlin wieder aus. So ging es weiter bis zum 3:3. Danach konnten wir entscheidend in Führung gehen, was vielleicht auch damit zusammenhing, dass ein Feldspieler im Tor stand.

 

RMV Mosnang 1  -        RC Winterthur               2:2

Wenn wir dieses Spiel gewonnen hätten wären wir auf dem zweiten Platz mit zwei Bonuspunkten. Demzufolge war die Enttäuschung gross da beide Gegentore aus unnötigen Eigenfehlern entstanden. Auch offensiv waren wir nicht genügend effizient. Wir brauchten zu viele Chancen um diese Tore zu schiessen. Mit diesem Unentschieden landeten wir also auf dem 3. Platz.

 

Wir sind gespannt auf den Final am 19.12.15 in Möhlin. Vielleicht findet ja der ein oder andere Fan dorthin.

 

 
 

Zusätzliche Informationen