2015-04-25 | NLA 7. Qualifikationsrunde SM15

NLA Remis gegen Altdorf

  ALTDORF. Ungeschlagen absolvierten die Winterthurer Radballer Marcel Waldispühl und Peter Jiricek die NLA-Runde in Altdorf.

 

 

 

von Daniel Frei / Sportjournalist.ch

 

Die zweitletzte NLA-Qualifikationsrunde der Winterthurer Radballer in Altdorf begann mit einem sicheren 10:1-Erfolg über die zweite Mannschaft aus Mosnang. Es folgte ein 5:2-Sieg über die zweite Equipe des Gastgebers aus Altdorf. Auch Aufsteiger Männedorf hatte keine Chance auf einen Punktegewinn und unterlag mit 2:7. Nach drei Partien gegen vermeintlich schwächere Teams folgte zum Abschluss das einzige Spitzenspiel des Tages. Gegen Gastgeber Altdorf boten die Winterthurer Radballer den Zuschauern eine Begegnung auf höchstem Niveau. Die sehr ausgeglichene Partie endete nach einem 2:2-Pausenstand schlussendlich 3:3 unentschieden. Damit führen die Altdorfer Schneider/Planzer die Tabelle weiterhin souverän vor den Winterthurern Waldispühl/Jiricek an.

 

Alle Ergebnisse zur NLA Schweizer Meisterschaft 2015 findest du hier.

Hauptsponsor
_____________________
Goldsponsor
_____________________
Silbersponsoren
__________________________
Medizinischer Partner
__________________________
Medienpartner
__________________________