2013-02-24 | NLA, 3. Qualifikation, Altdorf

Winterthur führt NLA an

  

ALTDORF: Nach der Vorrunde der Qualifikation führt der Radballclub Winterthur die Tabelle der NLA an. Dank dem besseren Torverhältnis liegen sie vor dem punktgleichen Weltmeisterduo Schneider/Planzer aus Altdorf und sechs weitere Zähler vor Oftringen.

 

 

 

 

 

Bildlegende: Marcel Waldispühl (li) und Dominik Planzer (re)

von Daniel Frei / Sportjournalist.ch
 

Mit einem 10:1 gegen Möhlin, 5:0-Forfaitsieg gegen Sirnach und einem 4:1-Erfolg über Mosnang begann die letzte Vorrunde der Radball NLA-Qualifikation aus der Sicht der Winterthurer standesgemäss. Danach folgten die beiden wichtigsten Partien gegen die Mitfavoriten um den Schweizermeistertitel Oftringen und Altdorf. Gegen die Aargauer starteten Marcel Waldispühl und Peter Jiricek optimal und lagen deutlich in Führung. Doch je länger die Begegnung dauerte, desto besser fanden die Oftringer zu ihrem Spiel, während die Winterthurer ihrerseits etwas nachliessen. Nicht unverdient erzielte Oftringen den Ausgleich zum 6:6. Doch Marcel Waldispühl hatte etwas dagegen und schoss kurz vor dem Schlusspfiff den Siegtreffer zum 7:6-Erfolg. Dieser Sieg war sehr wichtig, da auch Altdorf wie erwartet alle Partien bis dahin gewann. Praktisch ohne Verschnaufpause mussten die Winterthur in die Begegnung gegen das Weltmeisterduo Schneider/Planzer aus Altdorf. Sirnach trat nicht an und ein Spieler aus Möhlin verletzte sich während des Turniers.  Zudem konnten die Innerschweizer  vor heimischer Kulisse spielen. Solche Elemente können den entscheidenden Unterschied bedeuten. Die Altdorfer starteten konzentriert und konnten mit 5:2 in Führung gehen. Doch die Winterthurer steckten nicht auf. Im Gegenteil. Die Aufholjagd endete erst mit dem 5:5-Ausgleichstreffer. Kurze Zeit später erfolgte der Schlusspfiff. Damit führen die beiden Teams punktgleich und ungeschlagen die NLA-Tabelle an, wobei die Winterthurer das bessere Torverhältnis aufweisen. Die Rückrunde beginnt erst in zwei Wochen. Dazwischen findet der Schweizer Cupfinal in Mosnang statt. Auf die Zuschauer warten hartumkämpfte Begegnungen auf höchstem Niveau und ein mögliches ein Endspiel zwischen Winterthur und Altdorf…

 

Hier findest du alle Resultate

Hauptsponsor
_____________________
Goldsponsor
_____________________
Silbersponsoren
__________________________
Medizinischer Partner
__________________________
Medienpartner
__________________________