• Radball ist action pur
  • de helli Wahnsinn
  • fun - power - success
  • Familienplausch
  • Jugendsportplausch
  • Breitensport
  • Spitzensport
  • Familienverein
  • Freizeitvergnügen
  • de helli Wahnsinn
  • Juniorenmeister - Elitemeister - Weltmeister
  • Radball ist action pur
  • challenging the best
  • fun - power – success
  • einfach nur cool

 


2017-04-08 | NLA-Einstand

Geglückter NLA-Einstand

  Pfungen: Nach zwei Drittel der Qualifikationsphase der NLA-Radballer übergibt Winterthur die rote Laterne an Frauenfeld, während Pfungen hinter Leader Altdorf auf Rang 2 liegt. Der Winterthurer Pedro Barbosa da Silva gab einen gelungenen Einstand in der höchsten Liga.

 

 

 


2017-03-25 | Schweizermeisterschaft

Winterthur im Abstiegsstrudel

  Oftringen: . Die NLA-Radballtabelle zeigt ein deutliches Bild. Ein Trio mit Pfungen an der Tabellenspitze, die Winterthurer Götschmann/Hengartner abgeschlagen am Tabellenende.

 

 

 


2017-02-11 | Cup Halbfinal

Altdorf vor Verfolger Pfungen

  Mosnang: . Während die Radballer aus Pfungen nach dem ersten Drittel der Qualifikationsphase auf dem zweiten Zwischenrang stehen, weht für die Winterthurer Radballer der harte Wind des Abstiegskampfes entgegen.

 

 

 


2017-03-03 | EM Qualifikation

EM-Qualifikation verpasst

  Frauenfeld: Die beiden Junioren Lukas Weibel und Pedro Barbosa da Silva verpassten im letzten Qualifikationsturnier die Teilnahme zu den Europameisterschaften der Radballer. Etwas überraschend fiel die Entscheidung nicht erst im letzten Spiel.

 

 

 


2017-02-11 | Cup Halbfinal

Winterthurer Teams verpassen Cupfinal

  Oftringen: Während die Pfungemer Radballer souverän den Cupfinal erreichten, schieden beide verbliebenden Teams des Radballclub Winterthur im Halbfinal aus. Überraschend qualifizierten sich drei Teams aus Altdorf für den Schweizer Cupfinal.

 

 

 


2017-02-11 | Cup Halbfinal

Schweizercup Halbfinal

 

Am Samstag dem 11.2.17 fanden die Schweizercup Halbfinal Runden statt. Es wurde an drei unterschiedlichen Orten gespielt. Der erste und zweite kommen in den Final. Zusätzlich auch noch die 2 besten dritten.

 

 

Zusätzliche Informationen